„evm-Ehrensache“ unterstützt Karnevalsgesellschaft

Närrische Buben erhalten 2.000 Euro

Etwa 300 Mitglieder zählt die Karnevalsgesellschaft närrische Buben Sinzig von 1967 e. V. Jährlich veranstaltet sie nicht nur den traditionellen Sitzungskarneval, sondern auch den Veilchendienstagsumzug, das Sinziger Narrengericht und die Narrenmesse am Karnevalssonntag. Im kommenden Jahr begeht sie ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum. Dabei feiert sie aber nicht nur sich selbst, sondern ist auch aktiv bei den Feiern zur 750-jährigen Stadtjubiläum von Sinzig beteiligt. Sein Engagement wurde nun von der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) belohnt. Zusammen mit Charlotte Hager, 1. Beigeordnete der Stadt Sinzig, übergab Theo Schröder, Kommunalbetreuer bei der evm, am Mittwoch (14. Dezember) eine Spende von 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ an die Karnevalsgesellschaft. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt das kommunale Unternehmen jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. „Ich freue mich, dass wir mit dem Geld diesen traditionsreichen Verein unterstützen können“, erklärt Charlotte Hager, die den erkrankten Bürgermeister Wolfgang Kroeger bei der Spendenübergabe vertrat. „Er macht das Leben in unserer Stadt nicht nur bunter und lustiger, sondern unterstützt uns auch wo er kann. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle besonders bedanken.“

"Die Unterstützung durch die EVM bestätigt uns in unserer Arbeit für die Allgemeinheit." bedankte sich der 2. Vorsitzende der KG Närrische Buben, Ludger Lohmer, für die ansehnliche Geldspende.  "Wir können die Mittel sehr gut für unsere Jugendarbeit verwenden. Dort motivieren wir derzeit über 50 Kinder und Jugendliche für den Karneval und für das Tanzen. Wir entsenden die Jugendbetreuerinnen und -betreuer auf Seminare und Lehrgänge, um das ganze Jahr über eine qualifizierte Fürsorge für die Kinder und Jugendlichen sicherzustellen. Hierfür übernimmt der Verein die Kosten, hierfür werden wir u.a. auch die jetzt zur Verfügung stehenden Mittel verwenden." erläuterte der 1. Vorsitzende, Volker Thormann.

(Pressemitteilung der evm - Foto: Resi Schwerter)

Die Regentin 2016/2017

Sentiaca Andrea II.

In einer höchst ansehnlichen Proklamationssitzung haben wir unsere neue Tollität proklamiert: Andrea II wird mit uns viel Spass in der Session haben.   >>>mehr<<<

Feiere Danze Karneval am 11.02.2017, 19:00 Uhr, Helenensaal u.a. mit 2 Top-Acts:

 

Alle Termine der Veranstaltungen finden Sie unter "Wat kütt"